Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

A difference in the texture of prejudice

Donnerstag, 19.05.2016

Historisch-konzeptionelle Überlegungen zum Verhältnis von Antisemitismus, Rassismus und Gemeinschaft

Band 10 der Vorlesungen des Centrums für Jüdische Studien

Der integrale Zusammenhang von modernem Antisemitismus und Rassismus hat lange als Gemeinplatz gegolten. Doch stellt sich bei genauerem Hinsehen heraus, dass der moderne Antisemitismus sowohl in Formen existiert, die substanziell vom Denken in rassischen Kategorien abhängen, als auch in solchen, bei denen das nicht der Fall ist. Wie lässt sich dann das Verhältnis zwischen modernem Antisemitismus und Rassismus genauer fassen? Der Antisemitismusanalyse der Kritischen Theorie folgend, beleuchtet der vorliegende Band diese Frage vor allem vor dem Hintergrund der Entwicklung des modernen Antisemitismus in Deutschland und Österreich seit dem späten 19. Jahrhundert.

Nähere Informationen zum Buch

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.